Resi zoomt: Niemand wartet auf dich

von Lot Vekemans

Die vielgespielte holländische Dramatikerin und Autorin Lot Vekemans gibt mit ihrem Stück drei Frauenfiguren eine Bühne, die sich auf unterschiedliche Weise mit der Frage nach der Eigenverantwortung auseinandersetzen. Juliane Köhler schlüpft in diese verschiedenen Figuren, die die bewusste Reflektion ihres persönlichen Engagements in der Gesellschaft verbindet.

Zurzeit gibt es keine Vorstellungstermine.

Inszenierung Daniela Kranz Bühne und Kostüme Marie Roth Licht Thorsten Scholz Kamera Mehab Altamer

Nach oben