Karten

Kartenvorverkauf

Regulär beginnt der Vorverkauf jeweils am 1. eines Monats um 10 Uhr für den gesamten Folgemonat. Wenn der 1. auf einen Sonn- oder Feiertag fällt, beginnt der Vorverkauf am Werktag davor.

 

Für die kommenden Vorstellungen im September und Oktober beginnt der Vorverkauf am 15. September um 10 Uhr. 

Onlinevorverkauf

Zum Onlinevorverkauf gelangen Sie über den Spielplan oder über die Seiten der einzelnen Stücke und Extras. Ermäßigte Karten sind telefonisch, schriftlich oder direkt am Schalter erhältlich.

Spenden Sie Ihr Ticket

Unterstützen Sie freischaffende Künstler*innen!

Sie möchten das Bayerische Staatsschauspiel oder von der Schließung besonders betroffene Künstler*innen unterstützen? Den Wert Ihrer Tickets können Sie anstelle einer Rückzahlung auch spenden: Bitte schreiben Sie in diesem Fall eine E-Mail an tickets@residenztheater.de.

 

Sollten wir Ihnen den Kartenwert bereits zurücküberwiesen haben, ist es auch möglich, im Nachhinein zu spenden. 


Bei Spenden bis zu 200 Euro an das Bayerische Staatsschauspiel genügt der Zahlungsbeleg zur Vorlage beim Finanzamt. Bei höheren Spendenbeträgen erhalten Sie selbstverständlich einen Spendenbeleg.

 

Bitte überweisen Sie den Spendenbetrag an folgendes Konto:

 

Kontoinhaber: Staatsoberkasse Bayern in Landshut
IBAN: DE75 7005 0000 0001 1903 15
BIC: BYLADEMMXXX
Bayerische Landesbank München
Verwendungszweck: BKZ 5304.5402.7356, Kap. 1582, Spende statt Ticketerstattung

Theaterbonus

Es ist dem Residenztheater ein großes Anliegen, auch Bürger*innen mit geringem Einkommen einen Theaterbesuch zu ermöglichen. Mit einer kleinen Spende bei jedem Kartenkauf über den Webshop können Sie uns dabei unterstützen. Unser Kooperationspartner KulturRaum München e. V. übernimmt die Kartenvermittlung.

Kasse

+49 (0) 89 2185 1940

Telefonischer Kartenvorverkauf
MO bis SA 10–19 Uhr

Tageskasse am Marstallplatz

Marstallplatz 5
80539 München
MO bis SA 10–14 Uhr

Abendkassen

Öffnung eine Stunde vor Beginn der Vorstellung an der jeweiligen Spielstätte

Residenztheater
Cuvilliéstheater

Private Vorverkaufsstellen

Marienplatz UG
MO bis FR 9–20 Uhr
SA 9–18 Uhr

Stachus 02. UG
MO bis SA 9–20 Uhr

Bei den privaten Vorverkaufsstellen können keine ermäßigten Karten erworben werden, zudem fällt eine Vorverkaufsgebühr an.

Servicezentrum in der Fürstenfelder Straße 7

MO bis DO 9.30–18 Uhr
FR bis SA 9–16 Uhr

Bei den privaten Vorverkaufsstellen können keine ermäßigten Karten erworben werden, zudem fällt eine Vorverkaufsgebühr an.

Ihre Eintrittskarte als Fahrkarte

Ihr Abonnementausweis oder Ihre Eintrittskarte, sofern die MVV-Nutzung auf der Vorderseite zugelassen ist, berechtigen am Tag der Vorstellung ab 15 Uhr bis 6 Uhr am folgenden Tag zur Hin- und Rückfahrt mit allen MVV-Verkehrsmitteln im Gesamtnetz des MVV. Bei Vorstellungsbeginn vor 18 Uhr ab jeweils drei Stunden vor der Vorstellung gültig.

Gruppenbestellungen sind ab 20 Personen möglich. Die Reservierung erfolgt aus einem begrenzten Kontingent zum regulären Preis zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 5,– Euro pro Gruppe. gruppen@staatstheater.bayern.de


Ihre Anfragen zu Events und Firmenvorstellungen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen: besucherservice@residenztheater.de