Marcel
Heuperman

Marcel Heuperman wurde 1994 in Berlin geboren. Bereits mit 13 Jahren sammelte er erste Bühnenerfahrungen bei Frank Castorf ("Emil und die Detektive") an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin. Weitere Zusammenarbeiten folgten am Deutschen Theater Berlin und der Volksbühne, unter anderem mit Nurkan Erpulat ("CLASH", eingeladen zum Theatertreffen der Jugend 2011) und Vegard Vinge ("John Gabriel Borkman", eingeladen zum Theatertreffen 2012). Von 2012 bis 2015 studierte er Schauspiel am "Thomas Bernhard Institut" Universität Mozarteum Salzburg. Neben seinen Rollen am Theater ist Marcel Heuperman auch in Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen. Zusammenarbeit u.a. mit Andreas Dresen ("Als wir träumten", eingeladen zur Berlinale 2015) und Christian Schwochow ("Heute ist nicht alle Tage"). Gemeinsam mit seinem Jahrgang erhielt er beim Schauspielschultreffen 2015 den Ensemblepreis für die Inszenierung "Camelot – Handbuch für Ritter" (Regie Niklaus Helbling). Seit der Spielzeit 2015/2016 ist er Ensemblemitglied des Residenztheaters.

weitere Termine
Residenztheater
  • Sa 21. Okt 17, 20:00 Uhr
  • Mo 23. Okt 17, 20:00 Uhr
  • Fr 10. Nov 17, 20:00 Uhr
  • Mi 29. Nov 17, 20:00 Uhr
als Seelen-Frieda / Arbeitsloser
weitere Termine
Residenztheater
  • Fr 27. Okt 17, 20:00 Uhr
  • Mi 08. Nov 17, 20:00 Uhr
weitere Termine
Residenztheater
  • So 05. Nov 17, 15:00 Uhr
  • Mo 06. Nov 17, 10:00 Uhr
als Ludwig
weitere Termine
Residenztheater
  • Di 07. Nov 17, 20:00 Uhr
Weitere Rollen am Residenztheater:
  • Die Netzwelt als Woodnut
  • My favourite song "Was macht der Maier am Himalaya?"
  • Die Abenteuer des guten Soldaten Švejk im Weltkrieg als Baloun
  • Iwanow als Michail Michailowitsch Borkin
  • Offener Prozess: Die NSU-Protokolle II Lesung mit den Ensembles der Münchner Kammerspiele, des Münchner Volkstheaters und des Residenztheaters
Lesen + Lauschen: Geschichten aus 1001 Nacht (Folge 1)

Lesen + Lauschen: Geschichten aus 1001 Nacht (Folge 1)

Aladin und die Wunderlampe

Lesen und Lauschen: Geschichten aus 1001 Nacht (Folge 1: Aladin und die Wunderlampe)

Mauser Programmheft Auszug (PDF)

Mauser Programmheft Auszug (PDF)
Bild

"Ich bin ein Mensch."

"Was ist das."

Heiner Müller, "Mauser"

In einem Jahr mit 13 Monden Programmheft Auszug (PDF)

In einem Jahr mit 13 Monden Programmheft Auszug (PDF)
Bild

IN EINEM JAHR MIT 13 MONDEN (FOTOGALERIE)

AZ-Stern des Jahres für David Bösch

Auszeichnung für "Mensch Meier"

Regisseur David Bösch erhält für "Mensch Meier" den "Stern des Jahres" der Münchner Abendzeitung, mit dem die Kulturredaktion jedes Jahr herausragende Persönlichkeiten aus dem Münchner Kulturleben auszeichnet. In der Jurybegründung heißt es über die Inszenierung im Marstall mit Katharina Pichler, Marcel Heuperman und Norman Hacker: "Ein kleines großes Stück Theater mit Raum für Sehnsüchte und vor allem eine ideenreiche Inszenierung mit Herz."

AZ-Stern des Jahres für David Bösch
Bild 

DIE RÄUBER (FOTOGALERIE)

Bild 
My favourite song "Was macht der Maier am Himalaya?"

My favourite song "Was macht der Maier am Himalaya?"

Mauser

Mauser

von Heiner Müller

Mauser
In einem Jahr mit 13 Monden

In einem Jahr mit 13 Monden

von Rainer Werner Fassbinder

In einem Jahr mit 13 Monden

Die Abenteuer des guten Soldaten Švejk im Weltkrieg Programmheft (PDF)

Die Abenteuer des guten Soldaten Švejk im Weltkrieg Programmheft (PDF)
Bild
Bild 

DIE ABENTEUER DES GUTEN SOLDATEN ŠVEJK IM WELTKRIEG (FOTOGALERIE)

Mensch Meier Programmheft (PDF)

Mensch Meier Programmheft (PDF)
Bild
Bild 

MENSCH MEIER (FOTOGALERIE)

Bild