Patrick Bimazubute

Geboren 1996, absolvierte Patrick Bimazubute sein Schauspielstudium von 2017 bis 2021 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und war bereits während des Studiums am Hessischen Landestheater Marburg auf der Bühne zu erleben. Mit der Spielzeit 2021/2022 tritt er sein erstes Festengagement an und ist Mitglied im Ensemble des Residenztheaters.

Zu sehen in

Eric und sein Partner Toby gelten in ihrem Freundeskreis als das stabile Zentrum. Die Verlobung ist ausgesprochen, ihre Zukunft scheint verheißungsvoll. Als sich Eric mit dem 55-jährigen Walter befreundet, erfährt er von einer Vergangenheit, die er nur vom Hörensagen kennt: die verheerende erste Welle der Aids-Epidemie der 1980er-Jahre. Als Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wird, wird für Eric und seine Freunde klar, dass nichts mehr selbstverständlich ist. Und die Zukunft kommt ganz anders als gedacht – auch für Toby.

Das Vermächtnis (The Inheritance) – Teil 1
Teil 1 (anschl um 20 Uhr Teil 2)
Residenztheater, 15.00 Uhr
Sa 22 Jan
Premiere Teil 1 (anschl. um 19.15 Uhr Teil 2)
Residenztheater, 15.00 Uhr
So 30 Jan
Teil 1 (Teil 2 am 1.2.)
Residenztheater, 19.30 Uhr
Mo 31 Jan
Teil 1 (Teil 2 am 18.2.)
Residenztheater, 19.30 Uhr
Do 17 Feb
Teil 1 (Teil 2 am 20.2.)
Residenztheater, 16.00 Uhr
Sa 19 Feb

Eric und sein Partner Toby gelten in ihrem Freundeskreis als das stabile Zentrum. Die Verlobung ist ausgesprochen, ihre Zukunft scheint verheißungsvoll. Als sich Eric mit dem 55-jährigen Walter befreundet, erfährt er von einer Vergangenheit, die er nur vom Hörensagen kennt: die verheerende erste Welle der Aids-Epidemie der 1980er-Jahre. Als Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wird, wird für Eric und seine Freunde klar, dass nichts mehr selbstverständlich ist. Und die Zukunft kommt ganz anders als gedacht – auch für Toby.

Das Vermächtnis (The Inheritance) – Teil 2
Teil 2 (Teil 1 um 15 Uhr)
Residenztheater, 19.15 Uhr
Sa 22 Jan
Premiere Teil 2 (Teil 1 um 15 Uhr)
Residenztheater, 19.15 Uhr
So 30 Jan
Teil 2 (Teil 1 am 31.1.)
Residenztheater, 19.30 Uhr
Di 01 Feb
Teil 2 (Teil 1 am 17.2.)
Residenztheater, 19.30 Uhr
Fr 18 Feb
Teil 2 (Teil 1 um 16 Uhr)
Residenztheater, 20.00 Uhr
Sa 19 Feb

Der australische Autor und Regisseur Simon Stone, dessen aufsehenerregende zeitgenössische Interpretationen klassischer Dramen international für Furore sorgen, greift Erzählstränge und Motive aus Horváths Œuvre auf und katapultiert diese in unsere Gegenwart. Dabei gelingt ihm in einer Poesie der Alltagssprache eine hochaktuelle Hommage an den Horváth'schen Kosmos der Glücksuchenden und Gestrandeten, der Auf- und Aussteiger*innen, der Tag- und Albträumer*innen – und eine theatrale Analyse unserer Gegenwart.

Unsere Zeit
Residenztheater, 17.00 Uhr
Sa 05 Feb
Residenztheater, 17.00 Uhr
So 06 Feb