FAQs Aktuell

Liebe Besucher*innen,

wir sind wieder zu 100% für Sie da! Ab diesem Samstag, den 19. März 2022 dürfen wir vor vollem Haus spielen. Um Ihnen und unseren Mitarbeiter*innen eine sichere Vorstellung bieten zu können, gelten weiterhin Maßnahmen zum Schutz vor Infektionsübertragungen. Auf die häufigsten Fragen finden Sie hier die Antworten.

Informationen rund um den aktuellen Vorstellungsbetrieb

Wir spielen weiter ‒ mit 100 % Platzangebot!

In Bayern sind die 2G-Regelung und die allgemeine Maskenpflicht für Kulturveranstaltungen entfallen. Das bedeutet, Sie brauchen für den Theaterbesuch keinen Impfnachweis und kein negatives Testergebnis mehr vorzulegen.

Die Tageskasse ist zu den regulären Zeiten, von Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 19 Uhr, geöffnet.

Aus hygienischen Gründen wird die bargeldlose Zahlung bevorzugt. 

 

Ab eine Stunde vor der Vorstellung ist der Einlass ins Theater möglich. Auch die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Team vom Zentralen Kartenverkauf oder kontaktieren Sie unseren Besucherservice telefonisch unter +49 89 2185 2025 oder per E-Mail

Es ist dem Residenztheater ein großes Anliegen, auch Bürger*innen mit geringem Einkommen einen Theaterbesuch zu ermöglichen. Mit einer kleinen Spende bei jedem Kartenkauf über den Webshop können Sie uns dabei unterstützen. Unser Kooperationspartner KulturRaum München e.V. übernimmt die Kartenvermittlung.


Ihre Eintrittskarte als Fahrkarte

Ihr Abonnementausweis oder Ihre Eintrittskarte, sofern die MVV-Nutzung auf der Vorderseite zugelassen ist, berechtigen am Tag der Vorstellung ab 15 Uhr bis 6 Uhr am folgenden Tag zur Hin- und Rückfahrt mit allen MVV-Verkehrsmitteln im Gesamtnetz des MVV. Bei Vorstellungsbeginn vor 18 Uhr ab jeweils drei Stunden vor der Vorstellung gültig.