Sibylle
Canonica

wurde in Bern geboren und studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Essen. Ihr erstes Engagement erhielt sie am Staatstheater Oldenburg. Nach weiteren Stationen am Staatstheater Stuttgart, dem Schiller Theater Berlin und dem Düsseldorfer Schauspielhaus ging sie 1985 an die Münchner Kammerspiele. Seit 2001 ist sie am Bayerischen Staatsschauspiel engagiert.

Sie gastierte regelmäßig bei den Wiener Festwochen und den Salzburger Festspielen und arbeitete u.a. mit George Tabori, Peter Zadek, Thomas Langhoff, Dieter Dorn, Franz Xaver Kroetz, Hans Lietzau, Barbara Frey und Michael Thalheimer. Sibylle Canonica hat ebenso in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen gespielt. Sie ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

als Margaret
weitere Termine
Residenztheater
  • Mi 11. Jul 18, 20:00 Uhr
als Maria
weitere Termine
Residenztheater
  • So 15. Jul 18, 20:00 Uhr
weitere Termine
Residenztheater
  • Do 19. Jul 18, 18:30 Uhr
weitere Termine
Residenztheater
  • Do 26. Jul 18, 20:00 Uhr
als Mary Cavan Tyrone, seine Frau
weitere Termine
Residenztheater
  • Fr 27. Jul 18, 19:30 Uhr
Weitere Rollen am Residenztheater:
  • Halali. Ein Mann in seinem Widerspruch als Dr. Elektra, Chefärztin
  • Stiller als Julika
  • Eurydice :: Noir Désir
  • Offener Prozess: Die NSU-Protokolle II Lesung mit den Ensembles der Münchner Kammerspiele, des Münchner Volkstheaters und des Residenztheaters
  • Trilogie der Sommerfrische als Sabina, Filippos Schwester
  • Peer Gynt als Aase, seine Mutter
  • Ein Sommernachtstraum als Hippolyta + Titania
  • Torquato Tasso als Leonore von Este
  • Marstallplan 1: Jenny Jannowitz als Jenny Jannowitz
  • My favourite song "Was macht der Maier am Himalaya?"
  • Lesen und Lauschen: Michel aus Lönneberga (Folge 3)
  • Welt / Bühne III
  • Hexenjagd als Elizabeth Proctor
  • Der Schweinestall als Spinoza
  • Die Anarchistin als Ann
Die Marquis Posas müssen gelüftet werden

Die Marquis Posas müssen gelüftet werden

Lesung + Kommentar zur deutschen Demokratie – Folge 7: Paul Celan

Ihre letzte Chance!

Zum Sommeranfang verabschieden uns von einer gefeierten Inszenierung: "Die Troerinnen" in der Regie von Tina Lanik erleben Sie am 5. Juni zum letzten Mal im Residenztheater.

Ihre letzte Chance!

AM KÄLTEPOL – ERZÄHLUNGEN AUS DEM GULAG (FOTOGALERIE)

4 Premieren in 10 Tagen

Premierenrausch auf allen Resi-Bühnen mit "Der Balkon", "Ein Volksfeind", "Erschlagt die Armen!" + "Am Kältepol"

Innerhalb von 10 Tagen feiern 4 Neuinszenierungen auf den Bühnen des Residenztheaters Premiere: "Der Balkon" von Jean Genet ab 22. Februar im Marstall, Ibsens "Ein Volksfeind" ab dem 24. Februar im Resi, ab dem 2. März das Solo "Erschlagt die Armen!" im Marstall und die Uraufführung von Warlams Schalamows Erzählungen aus dem Gulag "Am Kältepol" am 3. März im Cuvilliéstheater.

4 Premieren in 10 Tagen

RICHARD III

Inhaltsangabe

"Richard III" ist das chronologisch letzte Stück in Shakespeares Schilderung des englischen Bürgerkriegs, der als "Krieg der Rosen" bekannt wurde. Der Zyklus, der nicht in der historischen Reihenfolge entstand, beginnt mit "Richard II", der den Sturz des vorerst letzten Königs der Familie York zum Thema hat.

RICHARD III

Richard III Programmheft Auszug (PDF)

Richard III Programmheft Auszug (PDF)
Bild

RICHARD III (FOTOGALERIE)

Richard III

Richard III

von William Shakespeare

Richard III
Am Kältepol – Erzählungen aus dem Gulag

Am Kältepol – Erzählungen aus dem Gulag

von Warlam Schalamow

Am Kältepol – Erzählungen aus dem Gulag
Welt / Bühne III

Welt / Bühne III

Plattform für internationale Dramatik

Bild

Eines langen Tages Reise in die Nacht Programmheft Auszug (PDF)

Eines langen Tages Reise in die Nacht Programmheft Auszug (PDF)
Bild

Eines langen Tages Reise in die Nacht (Fotogalerie)

Der Schweinestall Programmheft Auszug (PDF)

Der Schweinestall Programmheft Auszug (PDF)
Bild

DER SCHWEINESTALL (FOTOGALERIE)

My favourite song "Was macht der Maier am Himalaya?"

My favourite song "Was macht der Maier am Himalaya?"

Der Schweinestall

Der Schweinestall

von Pier Paolo Pasolini

Der Schweinestall
Eines langen Tages Reise in die Nacht

Eines langen Tages Reise in die Nacht

von Eugene O´Neill

Eines langen Tages Reise in die Nacht
Jagdszenen aus Niederbayern

Jagdszenen aus Niederbayern

von Martin Sperr

JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN
Lesen und Lauschen: Michel aus Lönneberga (Folge 3)

Lesen und Lauschen: Michel aus Lönneberga (Folge 3)

Michel aus Lönneberga
Marstallplan 1: Jenny Jannowitz

Marstallplan 1: Jenny Jannowitz

von Michel Decar

Marstallplan 1: Jenny Jannowitz
Hexenjagd

Hexenjagd

von Arthur Miller

Hexenjagd