Bild

Lilja 4-ever (JUNGES RESI)

nach Lukas Moodysson

Eine Produktion mit Jugendlichen der intergroup

Lilja will raus. Nach Amerika. Dorthin, wo Osteuropa nur noch ferne Vergangenheit ist. Doch ihre Mutter zieht ohne sie fort und lässt sie zurück. Fortan ist Lilja auf sich allein gestellt, ihre Tante hilft ihr nicht, ihre Freundinnen verraten sie, nur der junge Volodja hält zu ihr. Plötzlich bietet sich die Chance auf eine bessere Zukunft in München. Lilja blüht auf, doch kurz nach ihrer Ankunft muss sie feststellen, dass sie keineswegs die ersehnte Freiheit erwartet. „Lilja 4-ever“ handelt von Überlebensstrategien und von Zwangsprostitution und wird von Anja Sczilinski nach dem Film von Lukas Moodysson mit zwölf Jugendlichen der intergroup des JUNGEN RESI sowie Schauspielern des Ensembles inszeniert. Auf den Spuren von Dangoule Rasalaite, auf deren Leben Film und Stück basieren, erkundet sie in ihrer Arbeit am Beispiel eines einzelnen Schicksals europäische Träume und Alpträume.

Für alle ab 15 Jahren

  • premiere 10 Feb 17
  • Vorstellungsdauer ca. 1 std. 30
  • Keine Pause
  • Regie Anja Sczilinski
  • Bühne Bärbel Kober
  • Kostüme Eva Bienert
  • Musik Sonny Thet
  • Licht Uwe Grünewald
  • Video Vanessa Hafenbrädl
  • Choreographie Alan Brooks
  • Dramaturgie Thorben Meißner + Götz Leineweber
mit
  • Soraya Bouabsa Lilja
  • Simon Schwald Volodja
  • Zoe Thurau Natascha
  • Khadija Diedhiou Nastasja
  • Philip Froissant Nataschas Freund
  • Emil Vorbrugg Juri
  • Wiktor Grduszak Gregor
  • Lugh Wittig Andrej
  • Anne Kulbatzki Olga, Liljas Mutter / Anna
  • Gunther Eckes Sergej / Ljubomir
  • Katharina Schnagl Lehrerin / Chorführerin
  • Nadja Sabersky Frau im Sozialamt / Chorführerin
  • Philipp Gorissen Mann / Chorführer
  • Sonny Thet / Eugen Bazijan Cellist

JUNGES RESI

Das JUNGE RESI möchte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien fürs Theater begeistern. Einerseits als Zuschauer, andererseits durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren bekommen die Zuschauer einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und können dabei auch ihre eigenen Fähigkeiten und Talente entdecken, fördern und eine Menge Spaß erleben.

JUNGES RESI

intergroup

intergroup München ist ein Angebot für theaterbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturen im Alter von 15 - 25 Jahren. Von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere erarbeiten die SpielerInnen eine Inszenierung und stehen teilweise gemeinsam mit Profis aus unserem Ensemble auf der Bühne.

intergroup