KARTEN UND ANMELDUNG

TELEFONISCHER VERKAUF
Tel 089 2185 1940
(Mo bis Sa 10.00–19.00 Uhr)
Tel 089 2185 2028 Kartenstandansage

ONLINE-VERKAUF
www.residenztheater.de

KARTENBESTELLUNG FÜR SCHULKLASSEN UND GRUPPEN
Schul- und Gruppenbestellungen können an die Schulbestellung gerichtet werden. Die Reservierung erfolgt aus einem begrenzten Kontingent zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 5,– Euro pro Gruppe.
Tel 089 2185 1900
schulbestellung@residenztheater.de

ANMELDUNG
für Castings, TheaterLabore, Workshops, Publikumsgespräche, Projektwochen, Führungen, Fortbildungen, zur TheaterBar und als Kooperationsschule
Tel 089 2185 2038
jungesresi@residenztheater.de

ÖFFNUNGSZEITEN DER TAGESKASSE AM MARSTALLPLATZ
Marstallplatz 5, 80539 München
Mo bis Sa 10.00–19.00 Uhr

EINTRITTSKARTE ALS FAHRKARTE
Die Eintrittskarte berechtigt am Tag der Vorstellung ab 15.00 Uhr bis 6.00 Uhr des folgenden Tages zur Hin- und Rückfahrt mit allen MVV-Verkehrsmitteln im Gesamtnetz des MVV (gilt bei Vorstellungsbeginn vor 18.00 Uhr bereits drei Stunden davor).

ERMÄSSIGUNGEN
Schüler und Studierende sowie Freiwilligendienstleistende bis zum vollendeten 30. Lebensjahr erhalten gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises ermäßigte Karten für 8,– Euro im Rahmen eines Kontingents im Vorverkauf (telefonisch und an der Tageskasse) sowie an der Abendkasse.

 

 

Mitmachen + Experimentieren

Theater begeistert, zieht einen in den Bann, ist laut und verrückt und vor allem: Theater macht unheimlich viel Spaß! Wer Lust hat, Theater hautnah zu erleben und Theaterberufe genauer unter die Lupe zu nehmen, selbst einmal auf der Bühne zu stehen, neue Figuren zu erschaffen, fantastische Bühnenbilder zu gestalten, mit Texten, Stimme und Ausdruck zu experimentieren oder sich musikalisch auszutoben, der ist bei uns genau richtig! Vom vorsichtigen Theaterluft-Schnuppern bis hin zum großen Auftritt im Marstall ist für alle, die es ans Theater zieht, etwas dabei. 

Mitmachen + Experimentieren

Zuschauen + Zuhören

Das JUNGE RESI möchte junge Menschen und Familien fürs Theater begeistern. Einerseits als Zuschauer, andererseits durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren bekommen Kinder und Jugendliche einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und können dabei eigene Fähigkeiten entdecken, ihr Talent fördern und eine Menge Spaß erleben. Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch.

Zuschauen + Zuhören

Schule + Ausbildung

Mit speziellen Angeboten für Schulen, Ausbildungsstätten und (Fach-)Hochschulen möchte das JUNGE RESI besonders die ästhetischen Ansätze der Bühne, Handschriften und Arbeitsweisen der Regisseure und die Lesart der Dramaturgie näher bringen. Alle Teilnehmer erleben Theater mit allen Sinnen, können ihre Talente und Schlüsselqualifikationen fördern und die eigene Welt in den Stücken entdecken.

Schule + Ausbildung