TARTUFFE ODER DAS SCHWEIN DER WEISEN

PeterLichts literarische Nachfahren Molières sind einem Übermaß an Freiheit(en) ausgesetzt: In säkularen Zeiten herrscht der Horror Vacui und so erhofft und fürchtet die «sozial miteinander connectete Skulptur» das Erscheinen Tartuffes, der als Wunschmaschine und Projektionsfläche dient.

von PeterLicht nach Molière

Übernahme der Uraufführungsinszenierung des Theater Basel

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Eindrücke

Aktuell auf dem Spielplan

Nach oben