Franz-Xaver Mayr

Regisseur

Geboren 1986 in Hallein (Österreich), studierte FX Mayr Angewandte Theaterwissenschaften in Gießen sowie Regie an der Zürcher Hochschule der Künste. Arbeiten für Deutsches Theater Berlin, Schauspielhaus Bochum, Schauspielhaus Graz, Theater Basel, Schauspiel Mannheim, Burgtheater Wien, Landestheater Niederösterreich, Gmundner Festwochen, Griessner Stadl, Schauspielhaus Wien, Schauspiel Stuttgart.

In der Spielzeit 2024/2025 inszeniert er am Residenztheater «Und oder oder oder oder und und beziehungsweise und oder beziehungsweise oder und beziehungsweise einfach und» von Nele Stuhler. 

Stücke

«Ja – Nein», «Hell – Dunkel», «Da – Weg», «Frühstücken oder nicht», «Krieg oder nicht» –  Die Autorin Nele Stuhler hat Listen von Gegensätzen gesammelt, die die Untiefen des Alltags genauso befragen wie die ganz große Weltlage, und in Gedichtform gebracht. Ein so poetisches wie hochkomisches Konzert des Widerspruchs, den drei Schauspieler*innen auf offener Bühne austragen.

Und oder oder oder oder und und beziehungsweise und oder beziehungsweise oder und beziehungsweise einfach und
Premiere
Marstall
So 29 Sep

Ensemble entdecken