Premiere

Prima Facie

by Suzie Miller
Today: Residenztheater

Tick Tack

based on the novel by Julia von Lucadou
Today: Marstall, 20.00 o'clock

Wir trauern um

Ursula Ehler

(10.11.1939 – 27.02.2024)

Das Residenztheater trauert um die Dramatikerin und Drehbuchautorin Ursula Ehler. Als langjährige Weggefährtin und Mitarbeiterin hat sie mit ihrem Mann Tankred Dorst über fünfzig Theaterstücke geschrieben. Zusammen mit Intendant Manfred Beilharz initiierten Tankred Dorst und Ursula Ehler die Bonner Biennale, die sie von 1992 bis 2002 in Bonn veranstalteten und ab 2002 nach Wiesbaden übernahmen. Seit 2018 war Ehler Ehrenmitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Gemeinsam erhielt das Künstler*innenpaar und Autor*innenkollektiv u.a. den Deutschen Theaterpreis DER FAUST und den Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München.

Am Residenztheater waren zahlreiche Werke von Dorst und Ehler zu sehen: u.a. die Uraufführung von «Ich, Feuerbach» (1986), «Herr Paul» (1994), die Deutsche Erstaufführung von «Schattenlinie» (1995), die Uraufführung von «Wegen Reichtum geschlossen. Eine metaphysische Komödie» (1998) und die Uraufführung von «Große Szene am Fluss» (1999). Ursula Ehler beschrieb ihre Arbeit mit Tankred Dorst als «riskante Auseinandersetzung»: «Es ist keine gemütliche Häkelarbeit, es wird gestritten und gefeilscht, verworfen und doch wieder neu begonnen.»

Shows with english surtitles:

 

Saturday, 2 MAR, Monday, 4 MAR, Sunday, 24 MAR, Saturday, 30 MAR, Sunday, 21 APR and Saturday, 27 APR: «ANDERSEN’S STORIES»

Saturday, 9 MAR and Friday, 12 APR: «ANTIGONE»

Friday, 22 MAR, Tuesday, 2 APR and Friday, 12 APR: «BLUES IN BLACK AND WHITE»

Thursday, 7 MAR and Sunday, 7 APR: «AGAMEMNON»

Tuesday, 12 MAR, Thursday, 14 MAR, Wednesday, 24 APR and Tuesday, 30 APR: «JAMES BROWN WORE CURLERS»

Thursday, 21 MAR and Thursday, 28 MAR: «WOYZECK»

Tuesday, 26 MAR, Thurday, 4 APR and Saturday, 20 APR: «ANNE-MARIE THE BEAUTY»


Please indicate at the box office whether you would like a seat with surtitles when purchasing a ticket. You can also buy your ticket online. For the best view we recommend the back rows of the stalls (center seats) or from the balcony.

 

 

«Ensemble heißt Zusammen»

«Ensemble heißt Zusammen» ist ein Verein, der aus Künstler*innen des Ensembles des Residenztheaters besteht und sich für wohltätige Vereine und Initiativen stark macht, sich für Diversität einsetzt und soziale Projekte unterstützt.