Zur schönen Aussicht, 19.30 Uhr
Di 13 Dez
WELT/BÜHNE SALON

WELT/BÜHNE SALON NR. 1 MIT ODILE GAKIRE KATESE

Wir öffnen zum ersten Mal die Tür des neuen Welt/Bühne Salons, um die vielseitige Theatermacherin und Aktivistin Odile Gakire Katese aus Ruanda vorzustellen – und haben dazu interessante Gäste eingeladen.

Odile Gakire Katese schreibt, inszeniert, performt und ist die Produzentin ihrer eigenen Projekte. Vor 18 Jahren gründete sie zudem ein feministisches Projekt, das Ruanderinnen im Trommeln unterrichtet, eine traditionelle Kunst, die bislang nur Männern vorbehalten war. Mit den daraus entstandenen Abenden bereist sie die Welt.

Seit Oktober ist sie zu Gast am Residenztheater, um an einem neuen Stück zu arbeiten, das «I have a drum» heißen wird.  

Odile Gakire Katese gibt uns einen exklusiven Einblick in Ihr Schreibzimmer. Schauspieler*innen des Ensembles lesen die gerade entstehenden Texte aus «I have a drum».  

Im Anschluss wird die bekannte Münchner Schriftstellerin Lena Gorelik mit Odile Gakire Katese über gemeinsame Themen sprechen: Das Schreiben, die Mehrsprachigkeit und über feministische Kunst.

Seien Sie uns herzlich willkommen.  


In deutscher und englischer Sprache.