Yvonne Gebauer

Stücke

Ein idyllisch im Grünen gelegenes, frisch renoviertes Haus steht zum Verkauf. Eigentümerin Nadia führt gemeinsam mit dem Makler Kaufinteressent*innen herum. Georg Friedrich Haas' und Händl Klaus' Oper «Bluthaus» erzählt Nadias Geschichte, die vom Unentrinnbaren, von einem Trauma, aus dem sie sich befreien will, handelt. Händl Klaus hat für das Libretto Sprechrollen geschrieben, die in dieser ersten gemeinsamen Produktion von Staatsoper und Residenztheater von Ensemblemitgliedern des Residenztheaters gespielt werden.

Bluthaus
Premiere
Cuvilliéstheater
Sa 21 Mai