Was der Butler sah

In der Verwechselungskomödie von 1969 geht es um Untreue, Prüderie und Geschlechterklischees. In dieser Inszenierung werden außerdem alle Männer von Frauen und alle Frauen von Männern gespielt und erweitern so das Geschlechtertohuwabohu noch um eine weitere Ebene.

von Joe Orton

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

aus dem Englischen von René Pollesch

Eindrücke

Nach oben