Melanie Wilson

Geboren 1977 in London. Ihre Arbeiten basieren auf dem Zusammenspiel von Sound Art, experimentellen Formen der Komposition und Sprache. Ihre Sound-Performances gastieren auf zahlreichen Festivals und touren international, u. a. »Simple Girl« (Edinburgh Festival Fringe, 2007), »Autobiographer« (Dublin Fringe Festival, 2011) und »Landscape II« (Dublin Festival, 2013). Ihre Performance »Iris Brunette« erhielt auf dem Dublin Fringe Festival 2009 den Preis für die beste Produktion und »Autobiographer« wurde 2012 mit dem Off Westend Award für das beste Sounddesign ausgezeichnet. Für Regisseurin Katie Mitchell gestaltete sie das Sound design u.a. bei »Reise durch die Nacht« von Friederike Mayröcker (Schauspiel Köln, 2012, Berliner Theatertreffen und Festival d’Avignon 2013) und bei »Wunschloses Unglück« (Burgtheater Wien, 2014).

Melanie Wilson ist verantwortlich für die Musik in «Unsere Zeit» (Regie: Simon Stone) am Residenztheater (Spielzeit 21/22).

Stücke

Der australische Autor und Regisseur Simon Stone, dessen aufsehenerregende zeitgenössische Interpretationen klassischer Dramen international für Furore sorgen, greift Erzählstränge und Motive aus Horváths Œuvre auf und katapultiert diese in unsere Gegenwart. Dabei gelingt ihm in einer Poesie der Alltagssprache eine hochaktuelle Hommage an den Horváth'schen Kosmos der Glücksuchenden und Gestrandeten, der Auf- und Aussteiger*innen, der Tag- und Albträumer*innen – und eine theatrale Analyse unserer Gegenwart.

Unsere Zeit
Residenztheater, 17.00 Uhr
Heute
Residenztheater, 17.00 Uhr
Do 28 Okt
Residenztheater, 17.00 Uhr
Sa 18 Dez
Residenztheater, 17.00 Uhr
So 19 Dez