Stephen Willaredt

Stephen Willaredt studierte Medienwissenschaften, Theaterwissenschaften und angewandte Informatik an der Universität Bayreuth und Veranstaltungstechnik und -management an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Bereits während des Studiums entstanden erste eigene Lichtdesigns und Theaterproduktionen. Nach dem Masterabschluss war er für zwei Jahre Teil des Technikteams am Heimathafen Neukölln in Berlin. Dort verantwortete er die Lichtgestaltung von mehreren Eigenproduktionen und betreute Auszubildende und Praktikant*innen. «Mehr Schwarz als Lila» ist seine erste Arbeit für das Residenztheater München.

Stücke

Ratte, Paul und Alex sind ein untrennbares Dreigestirn. Die 17-Jährigen lieben es, sich ständig emotional und intellektuell herauszufordern. Ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt als der junge und charismatische Lehrer Herr Spitzing ihre Klasse vertretungsweise übernimmt und sich ihrer Gruppe anschließt. Auf einer Klassenfahrt nach Auschwitz kommt es zu einem Vorfall, der das Ende ihrer besonderen Beziehung bedeuten wird.

Mehr Schwarz als Lila
Marstall, 20.00 Uhr
Di 27 Jul