Pascale Lacoste

Zu sehen in

Ronja überwindet mutig Grenzen, sei es mit einem waghalsigen Sprung über den Höllenschlund, der die Mattisburg in zwei Teile teilt, oder durch ihre Freundschaft mit Birk, Sohn des Erzfeindes Borka. Daniela Kranz, Regisseurin und Leiterin des neuen «Resi für alle», kreiert mit Schauspieler*innen des Ensembles und Münchner Bürger*innen die zauberhafte Welt der kleinen Heldin Ronja.

 

Ronja Räubertochter
Residenztheater, 16.00 Uhr
So 19 Jan
Residenztheater, 16.00 Uhr
So 16 Feb
Residenztheater, 10.00 Uhr
Mo 17 Feb