Sanja Halb

Stücke

Hong-Do Lees Stück handelt von dem Dramatiker Hong-Do Lee, der ein Theaterstück schreiben will, und zwar ein queeres Theaterstück. Doch wie geht das eigentlich? Durch seinen Kopf schießen die Meinungen von Kolleg*innen, Kritiker*innen und Juryvorsitzenden – und seinen historischen Vorbildern.

Autobiografie von Hong-Do Lee (my life in art)
WELT/BÜHNE ‒ Das Festival | WITH ENGLISH SURTITLES
Marstall Café, 17.30 Uhr
Sa 08 Jun