Lotta Beckers

Lotta Paula Mathilda Beckers (*1995)  lebt in Berlin und arbeitet vorwiegend als Dramaturgin. Dabei bewegt sie sich fließend zwischen den Bereichen Choreographie, Performance und Theater. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen, Choreographie und Tanz in Kopenhagen, sowie Europäische Medienwissenschaften in Potsdam. Seit 2017 arbeitet sie regelmäßig als Dramaturgin mit dem Regisseur Noam Brusilovsky und der Kostüm- und Bühnenbildnerin Magdalena Emmerig zusammen. Zudem pflegt sie eine lange Kollaboration als Dramaturgin und Performerin mit der Choreographin Deva Schubert. Darüberhinaus kreiert sie eigene künstlerische Arbeiten in unterschiedlichen Konstellationen, zuletzt gemeinsam mit Onur Agbaba und Emil Ertl in Form eines Videoessays. 

Stand: November 2023

Productions

«Mitläufer» (Fellow Travellers) is a historical exploration of the contradictory biographies of those whose close contacts with the Nazi party helped them to reach the top echelons of the theatre. In this research project, the Residenztheater, one of the oldest German theatres, examines a dark chapter in its own history.

Mitläufer (Fellow Travellers)
7.30 pm Introduction
Marstall, 20.00 o'clock
Wed 29 May
FOR THE LAST TIME THIS SEASON
Marstall, 19.30 o'clock
Mon 03 Jun