Spielzeit 2016/2017

Hier finden Sie eine Übersicht über die Premieren und geplanten Projekte der Spielzeit 2016/17 am Residenztheater! Weitere Infos zu den einzelnen Inszenierungen finden Sie auch in unserem neuen Spielzeitheft, das ab sofort in unseren Spielstätten für Sie bereit liegt und das Sie hier herunterladen können (PDF) oder hier direkt online durchblättern.

PREMIEREN

23. September 2016
Residenztheater
"Die Räuber"
von Friedrich Schiller
Regie Ulrich Rasche

24. September 2016
Cuvilliéstheater
"Die schmutzigen Hände"
von Jean-Paul Sartre
Regie Martin Kušej

22. Oktober 2016
Residenztheater
"Glaube Liebe Hoffnung"
von Ödön von Horváth
Regie David Bösch

12. November 2016
Residenztheater
"Robin Hood"
Regie Robert Gerloff

25. November 2016
Marstall
"Der Schweinestall"
von Pier Paolo Pasolini
Regie Ivica Buljan

10. Dezember 2016
Residenztheater
"Antigone"
von Sophokles
Regie Hans Neuenfels

13. Januar 2017
Residenztheater
"Macbeth"
von William Shakespeare
Regie Andreas Kriegenburg

28. Januar 2017
Cuvilliéstheater
"Eines langen Tages Reise in die Nacht"
von Eugene O´Neill
Regie Thomas Dannemann

10. Februar 2017
Marstall
"Lilja 4-Ever" (JUNGES RESI)
nach Lukas Moodysson
Regie Anja Sczilinski

26. Februar 2017
Residenztheater
"Jagdszenen aus Niederbayern"
von Martin Sperr
Regie: Martin 
Kušej

10. März 2017
Residenztheater
"Die Troerinnen"
von Euripides/Jean-Paul Sartre
Regie Tina Lanik

11. März 2017
Marstall
"In einem Jahr mit 13 Monden"
Drehbuch von Rainer Werner Fassbinder
Regie Aureliusz Smigiel

27. April 2017
Marstall
"Mauser"

von Heiner Müller
Regie Oliver Frljić

5. Mai 2017
Cuvilliéstheater

"Insgeheim Lohengrin"
von Alvis Hermanis und anderen
Regie Alvis Hermanis

6. Mai 2017
Residenztheater
"Phädras Nacht"
Ein Projekt von Martin 
Kušej und Albert Ostermaier
Regie Martin Kušej

27. Mai
Residenztheater
"Rückkehr in die Wüste"
von Bernard-Marie Koltès
Regie Amélie Niermeyer

1. Juni 2017
Marstall
"Kreise/Visionen"
von Joël Pommerat
Regie Tina Lanik

29. Juni 2017
Residenztheater
"Tartuffe"
von Molière
Regie Mateja Koležnik

Juli 2017
Marstall
Marstallplan: Loben Lügen Schweigen

 

Änderungen vorbehalten.

Neu: Resi Spielzeit-Taschen

Ab sofort gibt's ein kleines Stück Resi für unterwegs: Unsere neuen Stoff-Taschen mit Spielzeitspruch "Macht braucht Zeugen" sind da. Die Taschen aus Fair-Trade Baumwolle gibt es zum Preis von nur 2 Euro an den Tageskassen im Residenztheater, an der Tageskasse am Marstallplatz 5 sowie vor und nach den Vorstellungen im Foyer des Residenztheaters und des Cuvilliéstheater und an der Marstallkasse.

Neu: Resi Spielzeit-Taschen

ANDY HOPE 1930

Die Arbeiten des Künstlers bebildern das Spielzeitheft 2016/17

Die Gemälde, Zeichnungen und Collagen sind vom Künstler Andy Hope 1930 extra für dieses Spielzeitheft zusammengestellt worden. Der aus München stammende und in Berlin lebende Künstler konnte seine Arbeiten bereits in zahlreichen wichtigen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland zeigen, in München u.a. in der Sammlung Götz und im Lenbachhaus. Das Bild auf der Titelseite mit dem Titel "Epic imperial, the long tomorrow“ dürfte dem einen oder anderen Münchner wohl aber aus anderem Zusammenhang bekannt sein: Das Original hängt an prominenter Stelle im Baader Café.

ANDY HOPE 1930
Marstallplan 2017: Loben Lügen Schweigen

Marstallplan 2017: Loben Lügen Schweigen

Bild
Tartuffe

Tartuffe

von Molière

Bild
Kreise/Visionen

Kreise/Visionen

von Joël Pommerat

Bild
Rückkehr in die Wüste

Rückkehr in die Wüste

von Bernard-Marie Koltès

Bild
Phädras Nacht

Phädras Nacht

Ein Projekt von Martin Kušej + Albert Ostermaier

Bild
Insgeheim Lohengrin

Insgeheim Lohengrin

von Alvis Hermanis und anderen

Bild
Mauser

Mauser

von Heiner Müller

Bild
In einem Jahr mit 13 Monden

In einem Jahr mit 13 Monden

von Rainer Werner Fassbinder

In einem Jahr mit 13 Monden
Die Troerinnen

Die Troerinnen

von Euripides/Jean-Paul Sartre

Die Troerinnen
Jagdszenen aus Niederbayern

Jagdszenen aus Niederbayern

von Martin Sperr

JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN
Lilja 4-ever (JUNGES RESI)

Lilja 4-ever (JUNGES RESI)

nach Lukas Moodysson

Lilja 4-ever
Eines langen Tages Reise in die Nacht

Eines langen Tages Reise in die Nacht

von Eugene O´Neill

Eines langen Tages Reise in die Nacht
Macbeth

Macbeth

von William Shakespeare

Macbeth
Antigone

Antigone

von Sophokles

Antigone
Der Schweinestall

Der Schweinestall

von Pier Paolo Pasolini

Der Schweinestall
Robin Hood

Robin Hood

Robin Hood
Glaube Liebe Hoffnung

Glaube Liebe Hoffnung

von Ödön von Horváth

Glaube Liebe Hoffnung
Die schmutzigen Hände

Die schmutzigen Hände

von Jean-Paul Sartre

Die schmutzigen Hände
Die Räuber

Die Räuber

von Friedrich Schiller

Die Räuber