Gunther
Eckes

geboren 1980 in Boppard am Rhein, erhielt er seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Neben verschiedenen Engagements während seiner Studienzeit spielte er in mehreren Produktionen am Thalia Theater Hamburg, u.a. bei Andreas Kriegenburg und Alexander Riemenschneider. Von 2009 bis 2011 war er am Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert. Dort arbeitete er u.a. mit Tina Lanik, Hermann Schmidt-Rahmer und Niklaus Helbling. Seit der Spielzeit 2011/12 ist er Ensemblemitglied des Münchner Residenztheaters.

weitere Termine
Residenztheater
  • Do 30. Mär 17, 20:00 Uhr
  • Di 18. Apr 17, 20:00 Uhr
  • Do 04. Mai 17, 20:00 Uhr
als Sergej / Ljubomir
weitere Termine
Residenztheater
  • Mo 03. Apr 17, 20:00 Uhr
  • Di 04. Apr 17, 10:00 Uhr
  • Di 23. Mai 17, 20:00 Uhr
als Bernhard Kirschhoch
weitere Termine
Residenztheater
  • Di 04. Apr 17, 20:00 Uhr
  • Mi 17. Mai 17, 20:00 Uhr
weitere Termine
Residenztheater
  • So 09. Apr 17, 19:00 Uhr
  • So 21. Mai 17, 16:00 Uhr
als Sheriff von Nottingham
weitere Termine
Residenztheater
  • Mi 26. Apr 17, 10:00 Uhr
  • So 30. Apr 17, 16:00 Uhr
  • Di 30. Mai 17, 10:00 Uhr
als Mob 1, Neonazi
weitere Termine
Residenztheater
  • So 07. Mai 17, 19:00 Uhr
  • Do 11. Mai 17, 20:00 Uhr
  • So 28. Mai 17, 19:00 Uhr
als Krogstad
weitere Termine
Residenztheater
  • Sa 13. Mai 17, 20:00 Uhr
  • Di 30. Mai 17, 20:00 Uhr
Weitere Rollen am Residenztheater:
  • Lesen und Lauschen: Die unendliche Geschichte Teil 1
  • Lesen und Lauschen: Die unendliche Geschichte Teil 2
  • Lesen und Lauschen: Die unendliche Geschichte Teil 3
  • Pinocchio als Flibbertigibbitt
  • FREAKS (1932-2015)
  • Das Chamäleon: Wer "Ich" sagt, lügt schonmal
  • Nachts und Nebenbei: Die Verwandlung
  • BUNBURY oder VON DER NOTWENDIGKEIT, ERNST ZU SEIN als Mr. John Worthing
  • Welt / Bühne II
  • Pinocchio als Flibbertigibbitt
  • The Happy Ending of Franz Kafka's Castle
  • MARSTALLPLAN 2: Fragebogen
  • Erpressung als 2
  • Der Revisor als Hospitalverwalter
  • Kinderkriegen. Ein Musikstück als Engagierter
  • Die Ballade vom traurigen Café als Rainey 1
  • Der Sturm als Ariel
  • My favourite song
  • Das weite Land als Otto, ihr Sohn
  • "Im wunderschönen Monat Mai"
  • Miasanmia
  • In Agonie als Dr. jur. Bobby Fabriczy-Glembay / Artilleriehauptmann Lukács
  • Der NSU-Prozess: Die Protokolle
  • NSU-Lesung,Teil 2
  • Urteile
Welt / Bühne II

Welt / Bühne II

Plattform für internationale Dramatik

ROBIN HOOD UND SEINE GEFÄHRTEN (FOTOGALERIE)

Bild 

Lehman Brothers. Aufstieg und Fall einer Dynastie Programmheft (PDF)

Lehman Brothers. Aufstieg und Fall einer Dynastie Programmheft (PDF)
Bild

LEHMAN BROTHERS. AUFSTIEG UND FALL EINER DYNASTIE (FOTOGALERIE)

Nachts und Nebenbei: Die Verwandlung

Nachts und Nebenbei: Die Verwandlung

Robin Hood

Robin Hood

Robin Hood
Lilja 4-ever (JUNGES RESI)

Lilja 4-ever (JUNGES RESI)

nach Lukas Moodysson

Lilja 4-ever
Phädras Nacht

Phädras Nacht

Ein Projekt von Martin Kušej + Albert Ostermaier

Bild

Nora oder Ein Puppenheim (PDF)

Nora oder Ein Puppenheim (PDF)
Bild
Nora oder Ein Puppenheim

Nora oder Ein Puppenheim

Schauspiel in drei Akten von Henrik Ibsen

Nora oder Ein Puppenheim

NORA ODER EIN PUPPENHEIM (FOTOGALERIE)

Das Chamäleon: Wer "Ich" sagt, lügt schonmal Programmheft (PDF)

Das Chamäleon: Wer "Ich" sagt, lügt schonmal Programmheft (PDF)
Bild

DAS CHAMÄLEON: WER "ICH" SAGT, LÜGT SCHONMAL (FOTOGALERIE)

FREAKS (1932-2015)

FREAKS (1932-2015)

Hochzeitsszene aus Tod Brownings Film "FREAKS" von 1932
Pinocchio

Pinocchio

nach Carlo Collodi

Bild 
Lehman Brothers. Aufstieg und Fall einer Dynastie

Lehman Brothers. Aufstieg und Fall einer Dynastie

von Stefano Massini

Lehman Brothers. Aufstieg und Fall einer Dynastie
Pinocchio

Pinocchio

nach Carlo Collodi von Thomas Birkmeir

Pinocchio
Das Chamäleon: Wer "Ich" sagt, lügt schonmal

Das Chamäleon: Wer "Ich" sagt, lügt schonmal

Eine Diskursrevue von und mit Jürgen Kuttner

Das Chamäleon: Wer "Ich" sagt, lügt schonmal