Theaterflohmarkt

Platz für Neues! Das Residenztheater macht Frühjahrsputz, räumt seinen Theaterfundus und verkauft abgespielte Requisiten, Möbel und Kostüme der letzten Jahre und Jahrzehnte. Von der Bühne in die Küche, vom Rampenlicht ins heimische Schlafzimmer. 

Flanieren Sie über den ersten Theaterflohmarkt auf dem Marstallplatz und entdecken Sie die bewegte Geschichte des Residenztheaters anhand seiner Requisiten und Kostüme. Von A wie Accessoire bis Z wie Garten-Zwergnase gibt es fast alles an Kuriositäten und Gebrauchsgegenständen, die natürlich nur ein Theater zu bieten hat. Nehmen Sie Ihr eigenes Stück Theatergeschichte mit nach Hause. Ausgewählte Bühnenschätze werden von Schauspielern des Residenztheaters um 11 Uhr versteigert.

Der Flohmarkt dauert von 9.00 bis 13.00 Uhr.

  • Vorstellungsdauer ca. 2 std.

Theater-Sachen

Nächste Woche ist Theaterflohmarkt: Charlotte Bucka war vorab im Fundus. Alte Requisiten und ausrangierte Dinge sollen wiederbelebt, abgespielte Kostüme und längst vergessene Möbel wieder in den Alltag integriert werden. Ein Plädoyer, den Dingen wieder einen Sinn zu geben. MEHR ...
Theater-Sachen

Theaterflohmarkt

Am Samstag, den 13. April 2013 lädt das Residenztheater zum ersten Theaterflohmarkt auf dem Marstallplatz ein: Das Residenztheater macht Frühjahrsputz, räumt seinen Theaterfundus und verkauft abgespielte Requisiten, Möbel und Kostüme der letzten Jahre und Jahrzehnte. Von der Bühne in die Küche, vom Rampenlicht ins heimische Schlafzimmer.

Theaterflohmarkt

THEATERFLOHMARKT (FOTOGALERIE)