Ein verwegener Plan

Spiegel Online berichtet über das "verwegene Projekt", beim MARSTALLPLAN innerhalb von zwei Tagen sechs Hochstapler-Produktionen zur Premiere zu bringen und dabei lustvoll mit den Identitäten zu spielen: "Und so befreien sie Zuschauer wie Schauspieler im besten Fall vom Fetisch der vergangenen Jahre: der Authentizität."

MARSTALLPLAN 2: Fragebogen

MARSTALLPLAN 2: Fragebogen

von Max Frisch

Making of: Marstallplan
MARSTALLPLAN 2: Hundeherz

MARSTALLPLAN 2: Hundeherz

von Michail Bulgakow

Hundeherz
Die Hamletmaschine

Die Hamletmaschine

von Heiner Müller

Die Hamletmaschine
MARSTALLPLAN 1: Container Paris

MARSTALLPLAN 1: Container Paris

von David Gieselmann

Container Paris
MARSTALLPLAN 1: wir schlafen nicht

MARSTALLPLAN 1: wir schlafen nicht

von Kathrin Röggla

wir schlafen nicht
MARSTALLPLAN 1: Lügensucht im Dienste der Ich-Erhöhung

MARSTALLPLAN 1: Lügensucht im Dienste der Ich-Erhöhung

ein Projekt von Gernot Grünewald

Lügensucht im Dienste der Ich-Erhöhung