Tim
Werths

Tim Werths wurde 1992 in Aachen geboren und absolvierte von 2013 bis 2017 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Er spielte 2014 am Schauspiel Frankfurt in "Gefährliche Liebschaften" in der Regie von Amélie Niermeyer und 2016 ebenfalls am Schauspiel Frankfurt "Jorgos" in "Shoot/Katzelmacher/Repeat" Fassbinder/Ravenhill, inszeniert von Susanne Wolff. Mit Beginn der Spielzeit 2017/18 ist Tim Werths Ensemblemitglied am Residenztheater.