Cynthia
Micas

Cynthia Micas wurde 1990 in Berlin geboren und stand mit fünf Jahren das erste Mal vor der Kamera. Schon während ihres Abiturs 2009 begann sie mit dem Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin und spielte am Deutschen Theater, HAU und Maxim Gorki Theater. Mit Beginn der Intendanz von Shermin Langhoff 2013 wurde sie festes Ensemblemitglied am Maxim Gorki Theater Berlin und arbeitete mit Sebastian Nübling, Sebastian Baumgarten, Peter Kastenmüller, Yael Ronen und Mirko Borscht. Ab der Spielzeit 2017/18 ist Cynthia Micas im Ensemble des Residenztheaters.

als Kendra / Jenna
weitere Termine
Residenztheater
  • Mi 22. Nov 17, 20:00 Uhr
  • Do 07. Dez 17, 20:30 Uhr
  • Di 19. Dez 17, 20:00 Uhr
  • Sa 23. Dez 17, 20:00 Uhr
weitere Termine
Residenztheater
  • So 10. Dez 17, 20:00 Uhr

Gloria Programmheft Auszug (PDF)

Gloria Programmheft Auszug (PDF)
Bild

Hinter den Kulissen einer Magazinredaktion

Branden Jacobs-Jenkins beschreibt in "Gloria" Raubtierkämpfe in einer amerikanischen Kulturredaktion. Das Ensemble von "Gloria" besuchte während des Probenprozesses die Redaktion des SZ-Magazins. MEHR ...
Hinter den Kulissen einer Magazinredaktion

Mut zum Scheitern

Fragen an Resi-Ensemblemitglied Cynthia Micas

Neun Fragen zur neuen Spielzeit: Die SZ hat zehn Schauspieler, Sänger und Regisseure der Münchner Theater nach persönlichen Gewohnheiten und Tipps gefragt.

Mut zum Scheitern

KREISE/VISIONEN (FOTOGALERIE)

Gloria

Gloria

von Branden Jacobs-Jenkins

Gloria
Kreise/Visionen

Kreise/Visionen

von Joël Pommerat

KREISE / VISIONEN