Mars

Für Ensemblemitglied Max Mayer und Bühnenbildner Jonas Vogt bildet die Besonderheit des Areals hinter dem Marstall die Grundlage für ihre installative Auseinandersetzung mit Existenz, Verlust, Trauer und Transformation.
 

von Fritz Zorn

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Eindrücke

Nach oben