Bild

Inszenierungsvorbereitender Workshop

Dramatische Werke sollten nicht nur gelesen, sondern erfahren werden. In unseren Workshops werdet Ihr Euch einem Stück spielerisch nähern, durch Improvisationen die Figuren und deren Konflikte kennenlernen und Euch so gemeinsam die Geschichte des Dramas erspielen. Als Vorbereitung auf den Theaterbesuch bieten wir vorbereitende Workshops an, in denen Ihr Euch mit Handlungsaufbau und -motiven des Stückes, den dramaturgischen Hintergründen sowie der Umsetzung des Regisseurs auf unserer Bühne beschäftigt. Zur Zeit bieten wir folgende Workshops an:

"Die Räuber", "Don Karlos""Faust"Homevideo""Macbeth, "Marat/Sade""Richard III" und "Tartuffe"

Für Gruppen/ Schulklassen ab 10 Personen
Dauer: 3 – 4 Stunden
Kosten: 30 Euro pro Gruppe / Klasse

Weitere Informationen und Anmeldung unter 
089 2185 2038 oder jungesresi@residenztheater.de

 

 

 

 

 

 

  • Christina Hommel + Anna Horn + Anja Sczilinski + Rebecca Molinari

TheaterLabore 2018/19

Bei den TheaterLaboren des JUNGEN RESI tauchen die Teilnehmer selbst in die Welt des Theaters ein und experimentieren mit Ausdrucksmitteln der Bühne. Zu ausgewählten Stücken des Spielplans entwickeln sie eigene künstlerische Ideen. Es werden Songs geschrieben, Bühnenbilder entworfen, mit Sprache experimentiert, Kämpfe und Geschichten choreographiert, Rollen geprobt oder die Schlagfertigkeit trainiert. Unter der Leitung von Bühnenbildnern, Choreographen, Dramaturgen, Komponisten, Regisseuren, Theaterpädagogen, Schauspielern oder Sprecherziehern wird gemeinsam geforscht.

TheaterLabore 2018/19

Kooperationsschule

Das JUNGE RESI bringt Kinder- und Jugendstücke auf die Bühne und macht Klassiker und zeitgenössische Dramatik des Residenztheaters in Workshops, Laboren und Projekten erfahrbar, so dass aus Verbindung von Geschichtsbewusstsein und der eigenen Lebenswirklichkeit eine Haltung gefunden werden kann. In verschiedenen Formaten für SCHULE UND AUSBILDUNG und dem vielseitigen Angebot Schüler, Studierende, Auszubildende und Lehrer möchten wir für das Theater begeistern und so zur kulturellen Bildung beitragen.

Kooperationsschule

TheaterLabore 2017/18

Experimentiert mit Sprache. Entwickelt Bühnenräume. Entdeckt Euer Rhythmusgefühl. Erarbeitet Monologe. Trainiert Körpersprache und Präsenz. Schreibt einen eigenen Song. Spielt!

TheaterLabore 2017/18

TheaterLabore 2016/17

Die eigene Schlagfertigkeit trainieren, Rollen entwickeln, Stimme und Sprache erforschen, Bühnenbilder kreieren, die eigene Präsenz, Körpersprache, Kreativität und Ausdruckskraft stärken – all das kann in unseren TheaterLabors musikalisch, tänzerisch oder schauspielerisch ausprobiert werden. Hier kann man ein keiner Theaterexperte werden, persönliche Talente entdecken und weiterentwickeln und die vielen Facetten des Theaters kennen- und differenzieren lernen.

TheaterLabore 2016/17

Mitmachen + Experimentieren

Theater begeistert, zieht einen in den Bann, ist laut und verrückt und vor allem: Theater macht unheimlich viel Spaß! Wer Lust hat, Theater hautnah zu erleben und Theaterberufe genauer unter die Lupe zu nehmen, selbst einmal auf der Bühne zu stehen, neue Figuren zu erschaffen, fantastische Bühnenbilder zu gestalten, mit Texten, Stimme und Ausdruck zu experimentieren oder sich musikalisch auszutoben, der ist bei uns genau richtig! Vom vorsichtigen Theaterluft-Schnuppern bis hin zum großen Auftritt im Marstall ist für alle, die es ans Theater zieht, etwas dabei. 

Mitmachen + Experimentieren

Zuschauen + Zuhören

Das JUNGE RESI möchte junge Menschen und Familien fürs Theater begeistern. Einerseits als Zuschauer, andererseits durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren bekommen Kinder und Jugendliche einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und können dabei eigene Fähigkeiten entdecken, ihr Talent fördern und eine Menge Spaß erleben. Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch.

Zuschauen + Zuhören

JUNGES RESI

Das JUNGE RESI möchte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien fürs Theater begeistern. Einerseits als Zuschauer, andererseits durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren bekommen die Zuschauer einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und können dabei auch ihre eigenen Fähigkeiten und Talente entdecken, fördern und eine Menge Spaß erleben.

JUNGES RESI

Schule + Ausbildung

Mit speziellen Angeboten für Schulen, Ausbildungsstätten und (Fach-)Hochschulen möchte das JUNGE RESI besonders die ästhetischen Ansätze der Bühne, Handschriften und Arbeitsweisen der Regisseure und die Lesart der Dramaturgie näher bringen. Alle Teilnehmer erleben Theater mit allen Sinnen, können ihre Talente und Schlüsselqualifikationen fördern und die eigene Welt in den Stücken entdecken.

Schule + Ausbildung