Dieter Dorn, Regisseur und ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels © Christoph Mukherjee
Dieter Dorn, Regisseur und ehemaliger Intendant des Bayerischen Staatsschauspiels © Christoph Mukherjee

Dieter Dorn hat das Deutsche Theater der Nachkriegszeit geprägt wie wenig andere. In seiner Autobiographie "Spielt weiter! Mein Leben für das Theater" erzählt er nicht nur von seinen holprigen Anfängen als Schauspielschüler und seiner Arbeit als Regisseur, sondern vor allem auch von seiner Arbeit als Intendant der Kammerspiele und des Bayerischen Staatsschauspiels. In einem exklusiven Auszug beschreibt er die Momente kurz vor der Aufführung, die Stimmung in den Garderoben - und die Eigenheiten mancher Schauspieler. MEHR ...

einmal Theater zum Mitnehmen © Thomas Dashuber
einmal Theater zum Mitnehmen © Thomas Dashuber

Das Resi macht Frühjahrsputz und räumte seinen Theaterfundus: Am gestrigen Samstag kamen über 3.000 Münchnerinnen und Münchner zu unserem ersten Theaterflohmarkt auf den Marstallplatz, um sich ihr ganz persönliches Resi-Andenken mit nach Hause zu nehmen. Eine Fotogalerie mit riesengroßen Bratwürsten, historischen Kostümen und kistenweise Oberschenkelknochen. MEHR ...

Wenn nicht jetzt, wann dann?!

"Jeder Beteiligte gibt für diese Produktion alles!" © Thomas Dashuber
"Jeder Beteiligte gibt für diese Produktion alles!" © Thomas Dashuber

Elf Jugendliche stehen in einem Kreis, strecken sich gegenseitig demonstrativ die Zungen entgegen und machen dabei äußerst seltsame Geräusche. Nur ein Jugendclub? Findet Yascha Finn Nolting nicht, der am Freitag die Rolle des Jan bei der Premiere von "DNA" spielt, der neuesten Produktion des JUNGEN RESI - von und mit elf Jugendlichen. MEHR ...

Heißluftballonfahren und Theater – welch zwillingshafte Ähnlichkeit!

"Flegeljahre" im Heißluftballon
"Flegeljahre" im Heißluftballon

"Flegeljahre - Dreh Heißluftballon, Abfahrt 7 Uhr Bühnenpforte", stand auf dem Probenplan. Was danach passierte und welche Gemeinsamkeiten eine Heißluftballonfahrt und Theater haben, berichten Veronika Maurer und Robert Gerloff, die zusammen mit dem "Flegeljahre"-Team Erfahrungen mit beidem gesammelt haben. MEHR ...

"Schönes Leben noch und guten Abend"

CALL ME GOD
CALL ME GOD

Resi auf Reisen: Nach dem erfolgreichen Gastspiel von "My life as a terrorist" mit Tom Buhrow und Alexander Simon im Marstall feierte gestern "CALL ME GOD" in Kooperation mit der GARAGE X ihre Wien-Premiere im Museumsquartier. GARAGE X-Dramaturgin Hannah Lioba Egenolf war dabei. MEHR ...

Seiten