STILLE!!! NACHT!!!

Paul Plamper: "Stille Nacht" ist eine Art Tragikomödie über Konsum, über unsere mit ihren Luxusproblemen um sich selbst kreisende erste Welt © Janna Ribow
Paul Plamper: "Stille Nacht" ist eine Art Tragikomödie über Konsum, über unsere mit ihren Luxusproblemen um sich selbst kreisende erste Welt © Janna Ribow

Gestresst von Weihnachten? Alle, die dem Weihnachtstrubel zumindest mal kurz entfliehen wollen, erwartet im Dezember im Resi eine Audio-Installation von Paul Plamper. Zu Hören ist eine Folge von Weihnachtsfesten in Endlosschleife. Götz Leineweber hat mit Plamper über unsere mit ihren Luxusproblemen um sich selbst kreisende erste Welt gesprochen. MEHR ...

Tags: Feier, ruhe, Interview

Ruhe

menschenleer und still: der Resi-Zuschauerraum während der Sommerpause © Ingo Sawilla
menschenleer und still: der Resi-Zuschauerraum während der Sommerpause © Ingo Sawilla

Bevor sich am 18. September wieder der Vorhang im Residenztheater zur Eröffnung der neuen Spielzeit hebt, herrscht im Theater während der Sommerpause absolute Ruhe. Das Foyer ist menschenleer und still, die Stühle im Zuschauerraum sind verwaist und auch in der Bar "Zur schönen Aussicht" ist keine Menschenseele anzutreffen. Im Blog gibt es einen kleinen Einblick in die kurze Ruhephase des Residenztheaters während der Spielzeitferien. MEHR ...

Tags: backstage, ruhe