Mit "Mozart" auf der Probe

Mittendrin: Komponist Detlev Glanert (Mitte) mit Dirigent Heinz Friedl und Schauspieler Paul Wolff-Plottegg auf der Probebühne © Oliver Proske
Mittendrin: Komponist Detlev Glanert (Mitte) mit Dirigent Heinz Friedl und Schauspieler Paul Wolff-Plottegg auf der Probebühne © Oliver Proske

Mit der Uraufführung von "Die Befristeten" endet die sechswöchige Probezeit eines außergewöhnlichen Musiktheater-Projektes: Komponist Detlev Glanert schrieb während der Proben die Musik parallel zu Nico Hümpels Inszenierung. Regieassistent Christoph Hetzenecker berichtet im Blog über die Gleichzeitigkeit des Entstehungsprozesses von Musik und Szene, "ein faszinierendes Experiment". MEHR ...

Alles dreht sich um die Liebe

"Eine unverkennbare, alterslose Stimme, zwischen Tiefe, Weisheit und explosiver Jugendlichkeit": Ian Fisher spielt die Rolle des Narren © Thomas Dashuber
"Eine unverkennbare, alterslose Stimme, zwischen Tiefe, Weisheit und explosiver Jugendlichkeit": Ian Fisher spielt die Rolle des Narren © Thomas Dashuber

Die Musik spielt in Amélie Niermeyers Inszenierung von Shakespeares "Was ihr wollt" eine zentrale Rolle, denn die Rolle des Narren ist mit dem amerikanischen Singer/Songwriter Ian Fisher besetzt. Im Blog erzählt Komponist Fabian Kalker, der mit Ian Fisher zusammen die Musik komponiert hat, von der Arbeit an "Was ihr wollt" und von der feinen Poesie der Liebe. MEHR ...