Im Netz

Die Schatten der Realwelt verschwinden im Internet: die Netzwelt in der Vorstellung von Videokünstler Jan Speckenbach © Jan Speckenbach
Die Schatten der Realwelt verschwinden im Internet: die Netzwelt in der Vorstellung von Videokünstler Jan Speckenbach © Jan Speckenbach

Vor der deutschsprachigen Erstaufführung von Jennifer Haleys Stück "Die Netzwelt" über virtuelle Realitäten und den Einfluss der digitalen Medien auf zwischenmenschliche Beziehungen, hat sich Marco Müller, Dramaturgiepraktikant der Inszenierung, seine eigenen Gedanken zu den Themen des Stückes gemacht: Was kann uns das Internet bieten? Wie können wir es für uns nutzen? Und ab wann benutzt es uns? MEHR ...

Jede Menge Theater

"Die Realität ist für diejenigen, die ihre Träume nicht aushalten": Spielzeitbanner zur Spielzeit 2013/2014
"Die Realität ist für diejenigen, die ihre Träume nicht aushalten": Spielzeitbanner zur Spielzeit 2013/2014

Eine große Geburtstagsparty für Jean Paul, eine Marathon-Inszenierung über die Zeit des ersten Weltkriegs, die erste Arbeit der Handspring Puppet Company in Deutschland, Theaterflohmarkt, Twitter-Theater-Woche - und die letzte Inszenierung eines großen Theatermachers: das Jahr 2013 am Resi. Ein keineswegs vollständiger Rückblick auf die letzten zwölf Monate. MEHR ...