München - da sind wir!

Da sind wir: 34 Jugendliche unterschiedlicher Herkunft bei den Proben zu "München - da bin ich" © Thomas Dashuber
Da sind wir: 34 Jugendliche unterschiedlicher Herkunft bei den Proben zu "München - da bin ich" © Thomas Dashuber

Heute feiert das JUNGE RESI im Marstall mit dem Jugendprojekt "München - da bin ich" Premiere. 34 Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen haben mit den beiden Regisseuren Teresa Rotemberg und Sandy Lopicic einen außergewöhnlichen Theaterabend erarbeitet. Eine von ihnen, Lisa Eder, beschreibt im Blog die intensive Probenzeit und ihre Erfahrungen im Umgang mit den Gefühlen ihrer Mitspieler. MEHR ...

Engel für ein Jahr

"Das Theater lässt einen so schnell nicht mehr los" - Lydia während ihres FSJ Kultur im Büro © Rebecca Molinari
"Das Theater lässt einen so schnell nicht mehr los" - Lydia während ihres FSJ Kultur im Büro © Rebecca Molinari

Lydia van Odijk war eine Spielzeit lang im Einsatz: als Kostümassistentin, Workshop-Leiterin oder als Engel. Während ihres FSJ Kultur im JUNGEN RESI konnte sie so einen umfassenden Einblick in die Theaterarbeit gewinnen. Was sie erlebt hat beschreibt sie im Blog: ein Erfahrungsbericht. MEHR ...

Wenn nicht jetzt, wann dann?!

"Jeder Beteiligte gibt für diese Produktion alles!" © Thomas Dashuber
"Jeder Beteiligte gibt für diese Produktion alles!" © Thomas Dashuber

Elf Jugendliche stehen in einem Kreis, strecken sich gegenseitig demonstrativ die Zungen entgegen und machen dabei äußerst seltsame Geräusche. Nur ein Jugendclub? Findet Yascha Finn Nolting nicht, der am Freitag die Rolle des Jan bei der Premiere von "DNA" spielt, der neuesten Produktion des JUNGEN RESI - von und mit elf Jugendlichen. MEHR ...

Seiten