Jeder für sich allein

Am Kältepol – Erzählungen aus dem Gulag
Am Kältepol – Erzählungen aus dem Gulag

Wir haben keine Vorstellung vom GULag. Das über vier Jahrzehnte bestehende sowjetische Arbeitslagersystem zur Verbannung von politischen Gefangenen und Kriminellen, ist uns kaum ein Begriff. MEHR ...

Füße sind nicht dazu da, sie in den Boden zu stecken

Rückkehr in die Wüste
Rückkehr in die Wüste

Während sich die Münchner Willkommenskultur schleichend in Luft auflöst, sich immer mehr Flüchtlingshelfer zu Wort melden, weil sie sich von Staat und Bürgern im Stich gelassen fühlen und langjährige Freundschaften, Träume und Hoffnungen wegen des deutschen Asylverfahrens in Rauch aufgehen, werden Asylunterkünfte weiter angegriffen. MEHR ...

Banner an der Fassade des Residenztheaters am 22. Dezember 2016 © Ingo Sawilla
Banner an der Fassade des Residenztheaters am 22. Dezember 2016 © Ingo Sawilla

Das Residenztheater tritt heute und jeden Abend für Freiheit, Mitmenschlichkeit, Offenheit und Solidarität ein. Dieses Statement hat Resi-Schauspielerin Juliane Köhler heute im Rahmen einer großen Demo für eine offene Gesellschaft auf dem Max-Joseph-Platz verlesen. MEHR ...

Tags: Herkunft