Der Herbst ist Theaterfrühling

Draußen wird es kälter, also rein ins Theater!

Der Spielplan des Residenztheaters hält im Oktober und November große Ensembletheaterabende wie die jüngste Resi-Inszenierung von David Bösch "Kinder der Sonne", Shakespeares blutiges Spiel um Aufstieg, Macht und Fall des "Macbeth" in der Regie von Andreas Kriegenburg oder die gefeierte Mythos-Aktualisierung "Phädras Nacht" von Albert Ostermaier und Martin Kušej auf der Resi-Bühne bereit. Neben dem großen Resi-Ensemble steht in "Die Troerinnen" auch der Münchner Mädchenchor auf der Bühne und erzählt vom Leid der Kriegswitwen Trojas.

Ruhigere Töne schlagen die von Alvis Hermanis gemeinsam mit dem Ensemble erarbeitete Inszenierung "Insgeheim Lohengrin" im Wagner-Kosmos des Cuvilliéstheaters oder Joël Pommerats tragikomische Revue über das Leben "Kreise/Visionen" im Marstall an.

Der Vorverkauf läuft! Karten erhalten Sie an der Tageskasse am Marstallplatz 5, online sowie unter 089 2185 1940.

KINDER DER SONNE
von Maxim Gorki
SA 14. OKT + SO 29. OKT + SA 04. NOV + MO 13. NOV
Residenztheater

PHÄDRAS NACHT
Ein Projekt von Albert Ostermaier + Martin Kušej
SO 22. OKT + MO 23. OKT + SO 05. NOV
Residenztheater

MACBETH
von William Shakespeare
SO 15. OKT + MI 01. NOV
Residenztheater

DIE TROERINNEN
von Euripides/Jean-Paul Sartre
DO 12. OKT + DI 17. OKT + FR 10. NOV
Residenztheater

INSGEHEIM LOHENGRIN
von Richard Wagner, Alvis Hermanis, Götz Leineweber, Wolfram Rupperti, Charlotte Schwab, Ulrike Willenbacher, Paul Wolff-Plottegg und Manfred Zapatka
MO 23. OKT + SA 18. NOV
Cuvilliéstheater

KREISE/VISIONEN
von Joël Pommerat
FR 13. OKT + SO 05. NOV + SO 12. NOV
Marstall

 

 

 

 

"Phädra schlaflos" Lyrische Portraits zur Inszenierung "Phädras Nacht"

Albert Ostermaier hat den Schauspielern der Inszenierung von "Phädras Nacht" zu ihren Figuren lyrische Portraits geschrieben. Diese wurden für den RESI BLOG von den Schauspielern jeweils selbst eingesprochen. MEHR ...
"Phädra schlaflos" Lyrische Portraits zur Inszenierung "Phädras Nacht"

KINDER DER SONNE INHALTSANGABE

Maxim Gorkis früheste Kindheitserinnerung ist der Tod seines Vaters, der im Jahr 1871 an der Cholera starb. Mit der Szene des Dreijährigen am Totenbett des Vaters beginnt die Autobiografie Gorkis - einer Szene, die noch erschütternder wirkt, wenn man wie der norwegische Gorki-Biograf Geir Kjetsaa davon ausgeht, dass es der Sohn war, bei dem der Vater sich infiziert hatte. Für den in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsenen Schriftsteller war die Cholera also nicht nur eine gefährliche Epidemie, sondern eine sehr persönliche Angelegenheit und eine soziale Realität.

KINDER DER SONNE INHALTSANGABE

Kinder der Sonne Programmheft Auszug (PDF)

Kinder der Sonne Programmheft Auszug (PDF)
Bild

Die Wissenschaft ist der Verstand und die Kunst das Herz der Welt

Kostümbildnerin Meentje Nielsen hat die Kostüme zu David Böschs Inszenierung "Kinder der Sonne" entworfen und den Figurinen Zitate von Maxim Gorki beiseite gestellt. Im Blog geben wir euch bereits vor der Premiere Einblick in Kostüme und Inszenierung. MEHR ...
Die Wissenschaft ist der Verstand und die Kunst das Herz der Welt

KINDER DER SONNE (FOTOGALERIE)

Totales Theater: Joël Pommerat im Portrait

"Kreise/Visionen" im Marstall ist das erste Stück des französischen Autors Joël Pommerat, das auf einer Münchner Bühne gespielt wird. Mit seiner Schauspieltruppe Louis Brouillard inszeniert er seit 27 Jahren eigene Werke. Diese entstehen im Verlauf der Probenarbeiten gemeinsam mit den Schauspielern. MEHR ...
Totales Theater: Joël Pommerat im Portrait

KREISE/VISIONEN (FOTOGALERIE)

Bild 

Phädras Eis

Für "Phädras Nacht" bekamen die Theaterplastiker den Auftrag, echt wirkende Eisplatten-Imitate herzustellen, denn der gesamte Bühnenraum ist mit Eis ausgelegt. Theaterplastikerin Christina Sommer berichtet vom Findungs- und Entstehungsprozess der künstlichen Eisschollen und gibt einen exklusiven Einblick in die Herausforderungen der Theaterwerkstätten. MEHR ...
Phädras Eis

Insgeheim Lohengrin Programmheft Auszug (PDF)

Insgeheim Lohengrin Programmheft Auszug (PDF)
Bild

Phädras Nacht Programmheft Auszug (PDF)

Phädras Nacht Programmheft Auszug (PDF)
Bild

Phädras Nacht

INHALTSANGABE

Wird unsere Freiheit am Hindukusch verteidigt? Und ist diese Freiheit nicht auch im eigenen Land gefährdet? Und was macht der Krieg mit der Liebe? Theseus ist im Krieg in Afghanistan und seine Frau Phädra verzweifelt daran. Sie fühlt sich von ihrem Mann und der Welt verlassen. Ihr Verlangen nach Liebe hat aus ihr eine Süchtige gemacht. Phädra trinkt, schluckt Tabletten, weint um Theseus, ist wütend auf den Mann, der sie zurückgelassen und damit ihre Welt zur Gefrierkammer und einem Haus ohne Türen gemacht hat.

Phädras Nacht

PHÄDRAS NACHT (FOTOGALERIE )

INSGEHEIM LOHENGRIN (FOTOGALERIE)

Kinder der Sonne

Kinder der Sonne

von Maxim Gorki

Bild

MACBETH INHALTSANGABE

"Die Tragödie des Macbeth" ist eins der kürzesten und, bei aller Konkurrenz, blutigsten Stücke Shakespeares: Fiebernd eilt es durch Schlacht, Spuk, Mord und Wahn, stürmt über Leichenberge, lässt Tageslicht, ja alle verlässliche Abfolge von Tag und Nacht, von Wachen und Schlafen hinter sich, bis es im Nichts, wo Leben, Farbe, Zeit und Raum nicht mehr gelten, fast ersäuft und nur überlebt, weil sie immer weitergehen muss, die von Männern ewiggleich geschriebene Geschichte, die Geschichte von Macht, Herrschaft, Verrat und Mord.

MACBETH INHALTSANGABE

Die Troerinnen Programmheft (PDF)

Die Troerinnen Programmheft (PDF)
Bild

DIE TROERINNEN (FOTOGALERIE)

Macbeth Programmheft Auszug (PDF)

Macbeth Programmheft Auszug (PDF)
Bild
Kreise/Visionen

Kreise/Visionen

von Joël Pommerat

KREISE / VISIONEN
Phädras Nacht

Phädras Nacht

Ein Projekt von Albert Ostermaier + Martin Kušej

Bild
Insgeheim Lohengrin

Insgeheim Lohengrin

von Richard Wagner, Alvis Hermanis, Götz Leineweber, Wolfram Rupperti, Charlotte Schwab, Ulrike Willenbacher, Paul Wolff-Plottegg und Manfred Zapatka

Bild
Die Troerinnen

Die Troerinnen

von Euripides/Jean-Paul Sartre

Die Troerinnen
Macbeth

Macbeth

von William Shakespeare

Macbeth