"Vorbei! - Verweile!"

Marstallplan 1

Das Sommerfestival Marstallplan 2014 widmet sich Faust II. Ganz unterschiedlich gehen sieben junge Regisseure mit dem Stoff um: Dabei ist mal ein Satz, mal die Atmosphäre eines Aktes oder ein einzelnes Thema des Stückes Ausgangspunkt für die Beschäftigung mit einem der problematischsten Texte der klassischen Dramatik.

"VORBEI! - VERWEILE!"
Ich bin wo Faust fehlt. Ich bin
Das Kind nach dem Aufprall. Ich bin
Die Mutter vor Gericht. Ich bin Alle
Und der Eine, der zu finden bleibt.
"Ich bin die Inszenierung deiner Trauer, Mama."

Jakub Gawlik, geboren 1983 in Kielce (Polen), studierte Literaturwissenschaft und Philosophie in Frankfurt und Paris. Von 2009-2014 gibt er die Literaturzeitschrift "otium" mit heraus. Theaterarbeiten am Schauspiel Frankfurt und am Frankfurter Autorentheater, zuletzt "Wir haben deinen Traum im Mund" zusammen mit Valery Tscheplanowa und Tolga Tekin. Neben seiner Tätigkeit als Regieassistent am Residenztheater München arbeitet er frei als Autor und Übersetzer.

  • premiere 04 Jul 14
  • Regie + Konzept Jakub Gawlik
  • Bühne Marina Felix + Peter Schloss
  • Kostüme Katja Kirn
  • Dramaturgie Andrea Koschwitz
mit