Bild

In One Person / In einer Person von John Irving

John Irving und Manfred Zapatka lesen (Englisch/Deutsch)

John Irving und Manfred Zapatka lesen aus John Irvings Roman "In One Person / In einer Person". 

Auf der Laienbühne seines Großvaters in Vermont lernt William, dass gewisse Rollen sehr gefährlich sind. Und dass Menschen, die er liebt, manchmal ganz andere Rollen spielen, als er glaubt: so wie die geheimnisvolle Bibliothekarin Miss Frost. Denn wer sich nicht in Gefahr begibt, wird niemals erfahren, wer er ist.

John Irving, geboren 1942, lebt im südlichen Vermont. Er zählt zu den beliebtesten und erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellern. Seine bisher zwölf Romane wurden alle Weltbestseller und in 35 Sprachen übersetzt. Tobias Döring (Moderation) ist Professor für Englische Literaturwissenschaft an der LMU München. Manfred Zapatka zählt zu den bekanntesten deutschen Schauspielern und ist am Münchner Residenztheater ist verschiedenen Rollen zu sehen.

In Zusammenarbeit mit Diogenes und der Buchhandlung Lehmkuhl.

  • Vorstellungsdauer ca. 1 std. 30