Marstall

Nachts und Nebenbei: Gefährliche Liebschaften

The heat is on! Es wird heiß, schwitzig und vielleicht auch etwas schmutzig. Kurz vor der Sommerpause, wenn die Temperaturen drücken und der Sauerstoff knapp wird, rauben die Assistenten auch noch das letzte bisschen Luft und treiben uns alle in orgiastischen Schwindel. Angenehm betäubt und geborgen im Verborgenen passiert es einfach: der erste Kuss, die Affäre, das gute alte Techtelmechtel, der Seitensprung, die Kippe danach. „Cause we’re lovers and that is a fact. Yes, we’re lovers and that is that.“ Am Ende des Abends werden wir uns Fragen stellen, die die Welt oder zumindest Beziehungen bedeuten: Wer mit wem? Hat das Zukunft? Wie war ich?