Katzelmacher

von Rainer Werner Fassbinder

Rainer Werner Fassbinder inszenierte sein Theaterstück 1968 in München, verfilmte es 1969. Da war er gerade einmal 24 Jahre alt. Im Anschluss an das internationale Festival POSTPARADISE FASSBINDER NOW im März im Marstall beschäftigen sich nun auch Jugendliche des JUNGEN RESI mit Fassbinder. Die intergroup des JUNGEN RESI besteht aus jungen Menschen zwischen 16 und 24 Jahren, die zum Teil noch in der Schule sind, in „Orientierungsphasen“ nach dem ersten Abschluss oder bereits im Studium. Sie leben derzeit in München und haben verschiedene kulturelle Hintergründe – mit Wurzeln in Deutschland, Frankreich, Ungarn, der Schweiz und dem Kosovo. Anhand von „Katzelmacher“ setzen sie sich mit Mechanismen der Ausgrenzung und Schuldzuschreibung, mit Zukunftsangst und Zukunftslust auseinander.

In Fassbinders Stück hängen Jugendliche in einem Münchner Vorort ab, führen Beziehungen mit unausgeglichenen Gefühlen, versumpfen im Dorfjob oder träumen von der Sängerkarriere. In ihre gepflegte Langeweile platzt ein griechischer Gastarbeiter, in den 1960ern als „Katzelmacher“ bezeichnet. Leicht wird der Außenseiter zur Projektionsfläche, zur Figur, an der sich sowohl unerfüllte Sehnsüchte als auch Frust und Aggression der Jugendlichen entladen ...

  • premiere 14 Apr 12
  • Vorstellungsdauer ca. 1 std. 10
  • Keine Pause
  • Regie Anja Sczilinski
  • Bühne und Kostüm Peter N. Schultze
  • Musik Michael Emanuel Bauer
  • Licht Gerrit Jurda
  • Dramaturgie Stefan Bläske

Mitmachen + Experimentieren

Mit einem umfangreichen Angebot für Jugendliche und Erwachsene möchte das JUNGE RESI nicht nur begeistern, Neugierde wecken, versteckte Talente entdecken und besondere Fähigkeiten fördern, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung leisten. Theater ist vielseitig, kunterbunt, manchmal auch total verrückt und vor allem macht es unendlich viel Freude. Wir freuen uns auf intensive Begegnungen!

TheaterLabor

Am 16. Oktober startet die 1. Runde unserer TheaterLabors!

Mitmachen + Experimentieren

JUNGES RESI

Das JUNGE RESI möchte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien fürs Theater begeistern. Einerseits als Zuschauer, andererseits durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren bekommen die Zuschauer einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und können dabei auch ihre eigenen Fähigkeiten und Talente entdecken, fördern und eine Menge Spaß erleben.

JUNGES RESI

intergroup

intergroup München ist ein Angebot für theaterbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturen im Alter von 15 - 25 Jahren. Von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere erarbeiten die SpielerInnen eine Inszenierung und stehen teilweise gemeinsam mit Profis aus unserem Ensemble auf der Bühne.

intergroup
10 Jun 12

denkt heute zum 30. Todestag an Rainer Werner Fassbinder: "Life is very precious, even right now."

"Der Mann, die Stadt und der Tod"

Portrait über Rainer Werner Fassbinder

Zu seinem 30. Todestag am 10. Juni hat sich Mirko Weber für die Stuttgarter Zeitung auf die Spuren von Rainer Werner Fassbinder in München gemacht und dafür u.a. mit Anja Sczilinski über die "Katzelmacher"-Produktion des JUNGEN RESI gesprochen.

"Der Mann, die Stadt und der Tod"

Fassbinder-Ausstellung im Theatermuseum

Bild

Katzelmacher

Junge Menschen in einem Münchner Vorort. Ihr Horizont reicht nicht viel weiter als ihr Blickfeld. In diese gepflegte Tristesse platzt ein griechischer Gastarbeiter, in den 1960ern abfällig als „Katzelmacher“ bezeichnet.

Katzelmacher

Katzelmacher

Katzelmacher – ein Stück übers Anderssein, Ankommen und nicht dazu gehören. Eine Gruppe junger Menschen versucht der kleinbürgerlichen Langeweile zu entfliehen. Abhängen in einem Münchner Vorort, Bier trinken, Zeit totschlagen, Beziehungen führen mit unausgeglichenen Gefühlen, im Dorf- Job versumpfen oder von der Sängerkarriere träumen – bis plötzlich alles kippt. In ihre gepflegte Langeweile platzt Jorgos, ein griechischer Gastarbeiter, in den 1960er Jahren als „Katzelmacher“ bezeichnet, und bringt ihre Welt ganz schön durcheinander.

Katzelmacher

KATZELMACHER (FOTOGALERIE)

"Das einzige Gefühl, das ich akzeptieren kann, ist Verzweiflung." 
R. W. Fassbinder

Angebote für Schüler und Studenten

Mit speziellen Angeboten für Schulen und Ausbildungsstätten möchte das JUNGE RESI besonders die verschiedenen ästhetischen Ansätze der Bühne, verschiedene Handschriften und Arbeitsweisen eines Regisseurs und die Lesart der Dramaturgie näher bringen. Alle TeilnehmerInnen erleben Theater mit allen Sinnen, können ihre Talente und Schlüsselqualifikationen fördern und die eigene Welt in den Stücken entdecken.

Angebote für Schüler und Studenten

TheaterWerkstatt

Warum lacht die Figur genau an dieser Stelle? Steht das so im Stück? Was hat sich der Regisseur dabei gedacht? Wieso machen die Schauspieler das so und nicht anders? Für alle ZuschauerInnen, die sich selbst einmal spielend ausprobieren möchten und das Handwerk eines Schauspielers näher kennen lernen wollen.

TheaterWerkstatt