In 80 Tagen um die Welt

nach Jules Verne, in einer Fassung von Soeren Voima

Einmal um die ganze Welt zu reisen, das kostet: Geld und Zeit. Dem reichen englischen Gentleman Phileas Fogg kommt es vor allem auf die Zeit an. Denn der Pünktlichkeitsfanatiker hat gewettet, dass er die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden schafft.

Das war damals, als Jules Verne 1873 seinen Abenteuerroman veröffentlichte und es noch keine Fliegzeuge gab, quasi Weltrekord. Auf Eisenbahn und Schiff und notfalls auf dem Rücken eines Elefanten erleben Fogg und sein französischer Diener Passepartout also eilige Abenteuer.

Der Einheitspreis für Kinder beträgt 8 Euro, Ermäßigung für Schulklassen bei den Vormittagsvorstellungen (Bestellung unter schulbestellung@residenztheater.de bzw. 089/2185-2116).

  • premiere 24 Feb 12
  • Vorstellungsdauer ca. 2 std. 30
  • eine pause
  • Regie Tina Lanik
  • Bühne, Kostüme, Masken Stefan Hageneier
  • Musik Rainer Jörissen
  • Licht Gerrit Jurda
  • Video Meike Ebert + Stefan Muhle
  • Dramaturgie Laura Olivi

JUNGES RESI

Das JUNGE RESI möchte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien fürs Theater begeistern. Einerseits als Zuschauer, andererseits durch eigenes Ausprobieren und Experimentieren bekommen die Zuschauer einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und können dabei auch ihre eigenen Fähigkeiten und Talente entdecken, fördern und eine Menge Spaß erleben.

JUNGES RESI

MEHR SEHEN: ABO 2012/2013 (FOTOGALERIE)

Bild 

ZEICHNUNGEN IN 80 TAGEN UM DIE WELT (GALERIE)

HINTER DEN KULISSEN: IN 80 TAGEN UM DIE WELT (FOTOGALERIE)

In 80 Tagen um die Welt Programmheft (PDF)

In 80 Tagen um die Welt Programmheft (PDF)
Bild